Workshops für Finanzbildung sind der Renner

Egal ob in der HAK, der Berufsschule oder unter Migranten: Die Nachfrage nach den Workshops der steirischen Finanzdienstleister ist riesig – und das nur wenige Monate nach Start des Workshop-Angebots.

Das Schuljahr hat erst begonnen und schon sind mehr als 10 Finanzbildungs-Workshops vereinbart. „Wir haben auch bereits zahlreiche langfristige Kooperationen geschlossen, etwa mit der HAK Eisenerz, wo wir alle Schulstufen über 5 Jahre hinweg betreuen und mit dem BRG Kirchengasse – Partner der ersten Stunde. In Berufsschulen wie jener in Hartberg und für die Lehrlingsakademie des WIFI Steiermark finden in den nächsten Wochen ebenfalls Workshops statt.“ Für Markus Kohlmeier, Obmann-Stellvertreter der steirischen Finanzdienstleister und Koordinator der Initiative, steht außer Frage: „Das Motto ‚Über Geld spricht man nicht‘ gilt unter Jugendlichen ganz und gar nicht. In allen bisherigen Workshops war das Interesse sehr groß, wir gehen auch immer auf aktuelle Themen ein und es gibt viel Raum für Fragen und Diskussion.“

Partner für Finanzbildung

Im Frühjahr 2018 gab es die ersten Workshops, in den Monaten danach vermittelten die steirischen Finanzdienstleister gemeinsam mit Partnern, z.B. AKV – Alpenländischer Kreditorenverband und Finanzamt unter anderem in der PTS Fürstenfeld und im BG/BRG Carnerigasse ehrenamtlich Finanzwissen. Auch beim Verein OMEGA (Transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit und Integration) stieß der Finanzbildungsworkshop auf große Zustimmung.

Österreichweite Vorreiterrolle

Hannes Dolzer, österreichweiter Fachverbands- und steirischer Fachgruppenobmann der Finanzdienstleister: „Es freut uns sehr, dass wir hier eine Vorreiterrolle einnehmen und unsere Initiative so gut ankommt. Finanzwissen ist essentiell, um fundierte Finanzentscheidungen treffen zu können, deshalb übernehmen wir hier gerne diese wichtige gesellschaftliche Verantwortung.“

Die Workshops für Finanzbildung in steirischen Schulen sind der Renner!
(Credit: Wayne/Fotolia)

Leave a Comment